Archives

Written by solarisfzu

Aktuelles zu Familien- und Pflegeleistungen

Elterngeldreform
Für mehr Flexibilität hat die Bundesregierung das Elterngeld reformiert. Die Regelungen sind zum 1. September 2021 in Kraft getreten. Die neuen Elterngeld-bzw. Elternzeit-Regeln und mehr gibt es hier im Überblick.


Onlinevortragsreihe Pflegebedürftig – was nun?
Von September bis Dezember 2021 befassen sich die Vorträge mit Fragen wie: Welche Leistungen kann man von der Pflegekasse erhalten? Wie vereinbart man Pflege und Beruf? Wie finanziert sich Pflege und welche Rechte hat man als Betroffener? Die Vorträge bauen nicht aufeinander auf und können einzeln gebucht werden. Nächster Termin ist der 27. September 2021 mit dem Thema „Was tun, wenn der MDK kommt?“. Zur Übersicht und Anmeldung beim Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen e.V. kommen Sie hier.


Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung ab 2026
Ab dem Schuljahr 2026/2027 soll es für jedes Grundschulkind nach und nach einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung geben. Dieser tritt zum 1. August 2026 in Kraft. Er gilt zunächst für Grundschulkinder der ersten Klassenstufe und wird in den Folgejahren um je eine Klassenstufe ausgeweitet. Damit hat ab dem 1. August 2029 jedes Grundschulkind der Klassenstufen eins bis vier einen Anspruch auf ganztägige Betreuung. Dieser umfasst eine Förderung von acht Stunden täglich an fünf Tagen in der Woche. Die Unterrichtszeit wird auf diesen Anspruch angerechnet. Eine Pflicht, das Angebot wahrzunehmen, gibt es selbstverständlich nicht.

Für einen sicheren Schulweg – mitmachen!

Die Schule hat wieder begonnen und wie jedes Jahr ist der 22. September der offizielle „Zu Fuß zur Schule“-Tag! Die bundesweit begleitenden Aktionstage des Deutschen Kinderhilfswerks richten sich gezielt an Grundschulen und Kindergärten und finden vom 20.09.2021 bis zum 01.10.2021 statt. Damit werden die Forderungen nach besseren Bedingungen für eine kindgerechte Mobilität und zur Vorbeugung von Bewegungsarmut bekräftigt.

In Chemnitz bietet das Mehrgenerationenhaus Chemnitz für benachbarte Vor- und Grundschülerinnen und -schüler mit Mal- und Rätselaufruf zwei Mitmach-Aktionen an.
Details gibt es hier.

Online geben das Deutsche Kinderhilfswerk und der VCD u.a. hier drei Tipps, wie Kinder sicher zur Schule und zum Kindergarten gelangen können.

Viel los im September

Im September 2021 hat die Stadt Chemnitz für Kinder und Familien viel zu bieten. Wir haben hier eine Veranstaltungsauswahl zusammengestellt und wünschen viel Spaß beim Entdecken.

Hutfestival on Tour 03.-05.09.
> www.hutfestival.de

Stadtradeln 06.-26.09.
> www.chemnitz.de

Sporty meets Chemnitz Sports open 11.09.
> www.c3-chemnitz.de

Märchenhaftes im Küchwald 11.09.
> www.kuechwald.de

Europäische Mobilitätswoche 16.-22.09.
> www.chemnitz.de

U-18-Bundestagswahl 17.09.
Wahllokale für die Jugendwahl in Chemnitz finden
> www.u18.org

Interkulturelle Wochen 18.09.-03.10.
> www.chemnitz.de

Woche der Demenz in Sachsen 18.-25.09.
> www.landesinitiative-demenz.de

Europäische Woche des Sports 23.-30.09.
> www.chemnitz.de

Chemnitzer Familien in Bewegung 26.09.2021
Die Kinder- und Jugendbeauftragte lädt am Sonntag, den 26. September ab 14 Uhr wieder zum traditionellen Kinderrechte-Suchspiel an der Freitreppe der Küchwaldbühne ein.

Tipps zur Gesundheitsvorsorge für Familien

Ein gesundes Familienleben ist wichtig. Wir haben hier verschiedene Onlinetipps von Hitzeschutz über Schwimmtest bis Rezeptideen gesammelt.

Coole Tipps für heiße Tage
Vor allem durch Hitzewellen entwickelt sich der Klimawandel auch in Deutschland zu einem Gesundheitsrisiko. Die Onlineplattform „Klima Mensch Gesundheit“ hat Schutzmaßnahmen zusammengetragen. Zum Thema Hitze und Hitzeschutz gibt es in der Mediathek Erklärvideos sowie Informations- und Unterrichtsmaterialien für verschiedene Zielgruppen.
> www.klima-mensch-gesundheit.de

Elternbriefe im E-Mail-Abo
Digitale Elternbriefe informieren und begleiten Eltern in den ersten Lebensjahren ihres Kindes. Sie erscheinen zur jeweils anstehenden Früherkennungsuntersuchung.
> www.kindergesundheit-info.de/infomaterial-service/elternbriefe

Wann kann ein Kind sicher schwimmen?
Damit ein Kind sicher schwimmen lernt, sollte es im Idealfall eine Grundbildung durchlaufen. Sportwissenschaftler haben dazu einen Fertigkeitstest für Schulkinder entwickelt.
> www.in-form.de/wissen/wann-kann-ein-kind-sicher-schwimmen

Förderung der psychischen Gesundheit
Auch wenn die Corona-Pandemie nun schon länger anhält und wir uns an so manche Einschränkungen gewöhnt haben, gibt es immer wieder Situationen, die unsere Gedanken und Gefühle ziemlich auf den Kopf stellen. Das Onlineportal „Corona und du“ richtet sich Jugendliche und deren Eltern. Es bietet konkrete Tipps, um psychisch gesund zu bleiben.
> www.corona-und-du.info/#was-dich-erwartet

Gesundes Essen für jeden Geschmack
Hier gibt es Rezepte für Familien, Kinder und Jugendliche, Berufstätige und Ältere. Sie liefern Ideen für jeden Tag. Geordnet nach Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts sowie Vorlieben für Veganes, Vegetarisches, mit Fisch oder mit Fleisch findet sich ganz einfach das richtige Rezept.
> www.in-form.de/rezepte

Verschiedenes für Kinder und Familien

Sporthort Chemnitz öffnet seine Türen
Es sind noch Hortplätze frei! Am 10. Juli 2021 von 10 bis 15 Uhr öffnet der Sporthort Chemnitz seine Türen, damit alle Interessierten die bewegungsfreudige Kinderbetreuungseinrichtung des Integrativen Sport- und Bildungsförderung Chemnitz e.V. (ISB) kennenlernen können.
> Flyer

Umfrage von und für Alleinerziehende in Sachsen Nutzen Sie die Chance angehört zu werden und Ihre Bedürfnisse an Entscheidungsträger_innen weiter zu geben. Der Initiativen für Alleinerziehende (SHIA) e.V. Landesverband Sachsen kann mit Unterstützung des Freistaates Sachsen und der HTWK Leipzig Ihre Lebenssituation in einem praktischen und basisnahen Zeitfenster vor der Coronazeit aufnehmen und auswerten, um die Rahmenbedingungen von Alleinerziehenden und deren Kindern weiter zu verbessern.
> Hier geht es zur Online-Umfrage

Sommerferienkalender der Stadt Chemnitz
Für die diesjährigen Sommer-Schulferien vom 26. Juli bis 3. September stellt das Jugendamt wieder interessante und vielseitige Angebote von Veranstaltern in einem Chemnitzer Ferienkalender zusammen. Der Ferienkalender erscheint am 12. Juli 2021 in gedruckter Form und wird als Download (ohne Gutscheine) zur Verfügung stehen.
> Hier geht es zum Download

Offensive Ferienpraktika
In den Sommerferien startet das Kultusministerium die »Offensive Ferienpraktika«. Schülerinnen und Schüler weiterführender allgemeinbildender Schulen (Klassen 7-10), die pandemiebedingt noch kein reguläres Betriebspraktikum absolvieren konnten, können sich ab sofort um einen Praktikumsplatz bemühen. Dazu wurde eigens eine online Praktikumsbörse eingerichtet. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, ein Ferienbetriebspraktikum als schulische Veranstaltung oder als privates Ferienbetriebspraktikum durchzuführen. Um Schülerinnen und Schüler vorrangig im ländlichen Raum den finanziellen Aufwand zu verringern, gibt es vom Kultusministerium einen Fahrtkostenzuschuss für Ferienpraktika von bis zu 30 Euro pro Schüler.
> Hier geht es zur Praktikumsbörse

Aufholen nach Corona

Mit dem bundesweiten Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ sollen coronabedingte Lernrückstände sowie psychosoziale Belastungen von Kindern und Jugendlichen ausgeglichen werden. Unterstützt werden zusätzliche Förderangebote zum Aufholen von Lernrückständen, Maßnahmen der frühkindlichen Bildung z.B. im Bereich der Sprach- und Ernährungsbildung, Ferienfreizeiten und außerschulische Angebote sowie zusätzliche Sozialarbeit oder Freiwilligendienstleistungen an Schulen. Eine konkrete Familienunterstützung des zwei Milliarden umfassenden Programms ist ein Kinderfreizeitbonus in Höhe von einmalig 100 Euro je Kind für Familien mit geringem Einkommen. Dieser Bonus kann individuell für Ferien- und Freizeitaktivitäten eingesetzt und soll im August 2021 ausgezahlt werden.

> Details zum Kinderfreizeitbonus

> Übersicht zur finanziellen Entlastung für Familien


Schreibwettbewerb Chemnitz Märchen

Die Stadt Chemnitz startet einen Schreibwettbewerb für ein Chemnitz Märchen. Zum Schreiben aufgerufen sind Menschen aus Chemnitz und der Region, die zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Märchentext soll sich für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren eignen, 20.000 Zeichen nicht überschreiten und in deutscher Sprache verfasst sein.

Eine unabhängige Jury prämiert drei Siegertexte. Einsendeschluss für die Märchentexte ist der 9. August 2021.

> Zur Ausschreibung
> Zur Inspiration: Wie die Pinguine nach Chemnitz kamen (Hörbeitrag)

Tipps zum Kindertag 2021 in Chemnitz

Der Kindertag soll auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen. Nachdem nun auch in der Stadt Chemnitz Lockerungen der Corona-Regeln in Aussicht stehen, kann nach dem Pfingstwochenende auch der Internationale Kindertag am 1. Juni kommen. Viele Freizeit- und Spielanlagen werden wieder geöffnet. Rings um den Kindertag haben wir hier weitere Aktionstipps gesammelt und wünschen allen Kindern eine gute Zeit!

28. Mai 2021 Chemnitz spielt! im Küchwald
Heute ist nicht nur Tag der Nachbarn und Weltspieltag. Heute heißt es auch Chemnitz spielt! am Kosmonautenzentrum Sigmund Jähn im Küchwald. Solange der Vorrat reicht erhalten alle Kinder und Familien die Chemnitz spielt – SPIEL-Tüte zum Mitnehmen und Spielen für zu Hause – kostenfrei! Veranstalter ist das Deutsche SPIELEmuseum mit freundlicher Unterstützung namhafter deutscher Spieleverlage.
> www.deutsches-spielemuseum.de

28. Mai 2021 Chemnitzer Kinder lernen im Freien – Wir suchen unsere Kinderrechte
Am 28.05.2021 um 15.00 Uhr startet die Suche der Kinderrechte an der Küchwaldbühne. Zum gemeinsamen Aktionsspaziergang im Küchwaldpark unter Beachtung der Corona Richtlinien können sich Kinder und Familien durch ein Abenteuerlabyrinth bewegen. Die Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Chemnitz lädt dazu gemeinsam mit Partnern herzlich ein.
> Plakat und Laufstrecke

28.-30. Mai 2021 Zeit für den Neustart im Sport
Der Sächsische Vereinssport ist zwischen dem 28. und 30. Mai 2021 gemeinsam, organisiert, unpolitisch, coronakonform aktiv und präsent – analog und digital! Die gesamte Sportfamilie initiiert Aktivitäten, die den Vereinssport lokal, regional sowie sachsenweit repräsentieren – auch in deiner Nähe in Chemnitz.
> www.sportbund-chemnitz.de

30. Mai 2021 Kinderuni online
Thema der Kinderuni Chemnitz lautet „Wieso? Weshalb? Warum? …lerne ich Englisch in der Schule“. Die Vorlesungen der Kinder-Uni Chemnitz im Sommersemester 2021 finden aufgrund der COVID-19-Pandemie ausschließlich digital statt. Die Vorträge sind mit Beginn der Veröffentlichung jederzeit abrufbar.
> www.tu-chemnitz.de

1. Juni 2021 Ausstellung Die Stadt. Zwischen Skyline und Latrine
Fest steht: Die Stadt ist und bleibt eine der spektakulärsten Errungenschaften der Menschheit. Heute wartet eine digitale Kuratorenführung und hoffentlich auch die Gelegenheit zum analogen Museumsbesuch im smac.
> www.smac.sachsen.de

3. Juni 2021 Tag des Fahrrads im KiFaZ Kappelino
Mit Anmeldung bis zum 31. Mai 2021 kann im Kinder- und Familienzentrum Kappelino der Tag des Fahrrads gefeiert werden. Fahrradübungen mit der Verkehrswacht, Sicherheitsparcours, Tipps und Tricks zur Fahrradreparatur und ein Bürgerpolizist,
der all eure Fragen zum Thema beantwortet stehen auf dem Veranstaltungsplan.
> www.solaris-fzu.de


Internationaler Tag der Familie

„Zusammenhalt. Vor Ort und für Familien.“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Tags der Familie am 15. Mai 2021. Das Lokale Bündnis für Familie in Chemnitz hat dazu bereits Anfang des Jahres Chemnitzer Kinder in Kindertageseinrichtungen zum Malwettbewerb unter der Überschrift „Draußen sein – meine Familie und ich in der Stadt“ aufgerufen. Dem folgten mehr als 3.000 Kinder und eröffneten viele attraktive Freiluftgalerien im Außenbereich Ihrer Einrichtungen für alle Besucher sichtbar. Eine Online-Präsentation fasst auf der Lobü-C-Internetseite nun alle Wettbewerbsbeiträge 2021 auf einen Blick zusammen. Vielen Dank für‘ Mitmachen und dieses gemeinsame Zeichen des Zusammenhalts auch auf Distanz.

> Hier geht’s zur Online-Galerie


„Die Lokalen Bündnisse für Familie machen es vor: Sie geben den Menschen auch in diesen herausfordernden Zeiten die Unterstützung, die sie vor Ort brauchen – über neue Kommunikationswege und mit angepassten Angeboten.“ so Bundesfamilienministerin Franziska Giffey in ihrer Videobotschaft zum Aktionstag.

> Zur Videobotschaft aus Berlin (YouTube)

Zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf

Die Online – Fachveranstaltung des AWO-Bundesverbands am 06. Mai 2021 setzt sich zum Ziel, dass die Gesellschaft die Sorge um Pflegedürftige als gesamtgesellschaftliche Aufgabe begreift, Konzepte für eine gute Vereinbarkeit diskutiert und weiterdenkt. Das ausführliche Programm und alle weiteren Infos sowie die Anmeldung gibt es hier online. Anmeldeschluss ist der 26. April 2021./span>

> awo.org/fachtagung-zur-vereinbarkeit-von-familie-pflege-und-beruf

 
Der Sozialverband VdK führt eine Studie zur Lage der häuslichen Pflege durch. Wie sich die Pflege zuhause gestaltet und woran es konkret mangelt, wissen meist nur die Betroffenen selbst. Die Umfrage möchte herausfinden, was für pflegende Angehörige kräftezehrend ist und was Pflegebedürftige schätzen an der Pflege in den eigenen vier Wänden. Hier geht es zur Umfrage Wunsch und Wirklichkeit der häuslichen Pflege.

> umfrage3.zemit.wi.hs-osnabrueck.de

 
„Dabei“ ist ein Online-Magazin der Malteser für das Leben im Alter. Hier gibt es Informationen, Tipps und Beispiele für ältere Menschen, Angehörige und alle Interessierten, die Hilfe bei Einsamkeit im Alter suchen.

> www.malteser.de/dabei.html