Archives

Written by solarisfzu

Jetzt erst recht: Bewegung für Kinder und Familien

Damit einem zu Hause nicht die Decke auf den Kopf fällt, sind Bewegung und Sport eine gute Lösung. Um Sportangebote für Kinder und Jugendliche zu Hause zu nutzen, hat die Initiative IN FORM eine Linksammlung digitaler Bewegungsangebote zusammengestellt. Von Ballett über Fußballübungen für zu Hause bis hin zu Kinderyoga finden sich hier viele Anregungen. Das Spiel „Familienaufstand – Alles zählt, nur sitzen nicht“ bringt ebenso Bewegung in den Familienalltag. Zudem gibt In FORM Bewegungstipps extra für’s Homeoffice.

> Sportangebote für Kinder und Jugendliche zu Hause

> IN FORM Bewegungsspiel „Familienaufstand!“

> Fit zu Hause, in der Freizeit und im Homeoffice


Der Deutsche Olympische Sportbund bietet mit dem Onlineportal Familiensport-Guide eine breite Auswahl und Expertise in den Rubriken „Sport mit der Familie“ und „Aktiv im Alltag“. Gefiltert werden kann außerdem nach dem Alter der Kinder, dem Ort und der Jahreszeit für die jeweilige Betätigung. So findet jeder die passende Aktivität für sich sowie Kinder und Familie.
> Zum Familiensport-Guide des DOSB


Jetzt geht es darum, nicht nur persönlich fit zu bleiben, sondern auch den eigenen Verein über den Winter zu retten. Das gilt natürlich auch für die Chemnitzer Sportvereine! Der DOSB sammelt #SupportYourSport-Aktionen auf der Webseite www.supportyoursport.org, damit Sportvereine auch nach der Corona-Pandemie weiterhin Bewegung, Sport, Gesundheit und Lebensfreude anbieten können. Zudem gibt es eine Crowdfunding-Kampagne, bei der du als Einzelsportler/-in, Mannschaft oder ganzer Verein Geld für verschiedenste Vorhaben sammeln kannst. Mittels einer selbst gestalteten Projektseite werden Fans, Freunde, Bekannte und auch Unternehmen aktiviert, die dich finanziell unterstützen.
Zur Crowdfunding-Kampagne für deinen Sportverein:
> www.fairplaid.org
> www.supportyoursport.org


Bildquelle: IN FORM / Leika production/stock.adobe.com

Teilen und Verleihen in Chemnitz

Hier kann man Ressourcen (Dinge und Dienstleistungen) ausleihen und verleihen. Das Online-Angebot depot möchte damit ein bewussteres Konsumverhalten ermöglichen. Es geht darum, weniger einzukaufen, neue Menschen kennenzulernen und das Gemeinwohl durch das Anbieten eigener Ressourcen zu stärken. Das depot gibt es auch in Chemnitz in Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung für Chemnitz. Es wird durch die Stiftung „Ecken wecken“ initiiert und u.a. vom Programm „Wir für Sachsen“ gefördert.

> Neugierig? Hier geht’s rein ins depot Chemnitz.

FAQ Kita- und Schulbetrieb

Vom 11. Januar bis 7. Februar 2021 gilt eine neue Corona-Schutz-Verordnung. Was bedeutet dies für den Schul- und Kita-Betrieb? Wer hat Anspruch auf Notbetreuung in Kita und Hort? Warum wurden die Winter- und Osterferien verändert? Was ist mit Bildungsempfehlung und Halbjahreszeugnissen?
Diese und mehr Fragen und Antworten gibt es im Blog des sächsischen Kultusministeriums.
> SMK-Blog Kita- und Schulbetrieb

Weitere Informationen zur Notbetreuung in Kita und Schule in Sachsen gibt es hier:
> Eltern-Lehrkräfte-Erzieher-Schüler
> FAQ Notbetreuung

In der Stadt Chemnitz erhalten Eltern, deren Kinder die Notbetreuung nicht in Anspruch nehmen können, die Kita-Beiträge erstattet. Für den Zeitraum vom 14. Dezember 2020 bis 17. Januar 2021 werde ein Monatsbeitrag pauschal erstattet. Jede weitere Woche werde zu einem Viertel des jeweiligen Monatsbetrages erstattet.
> Zur Information der Stadt Chemnitz

Für die Kinderbetreuung zu Hause gilt laut aktueller Corona-Schutzverordnung: Die Betreuung von Kindern unter 14 Jahren aus maximal zwei Hausständen ist gestattet. Die betreuende Person muss dabei keinem der beiden Hausstände angehören. Fragen und Antworten zur häuslichen Lernzeit finden sich hier.
> FAQ Distanzunterricht

Coronavirus – Wichtiges für die Weihnachtstage

Bereits ab 14. Dezember 2020 gelten in Sachsen und in der Stadt Chemnitz neue, verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Insbesondere erfolgen Kinderbetreuung und Schule im Notbetrieb. Hier finden Sie aktuelle Informationen und die jeweils geltenden Regeln für die kommenden Weihnachtstage.

> Aktuelle Informationen der Stadt Chemnitz zum Corona-Virus

> Aktuelle Informationen des Freistaats Sachsen für Eltern und Schüler

> Abgabe von FFP-2-Masken
Über 60-Jährige sowie Menschen mit Vorerkrankungen oder Risikoschwangerschaften können sich drei kostenlose Masken in der Apotheke abholen. Dazu genügt die Vorlage des Personalausweises oder die Eigenauskunft über die Zugehörigkeit zu einer Risikogruppen. Diese Regelung gilt voraussichtlich ab 15. Dezember bis 31. Dezember 2020. Für die Zeit danach erhalten alle Berechtigten zwei Coupons für jeweils sechs Masken von ihren Krankenkassen. Diese können sie in zwei Zeiträumen im Jahr 2021 ebenfalls in den Apotheken einlösen. Die Anspruchsberechtigten zahlen pro eingelöstem Coupon einen Eigenanteil von zwei Euro hinzu.

> Aktuelle Informationen für Reisende
Sie reisen nach Deutschland ein und haben sich in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten? Dann müssen Sie sich direkt nach Ankunft zehn Tage lang in häusliche Quarantäne begeben. Diese kann in der Regel auch mit einem negativen Testergebnis frühestens nach fünf Tagen beendet werden. Außerdem müssen Sie sich zusätzlich über eine digitale Einreiseanmeldung anmelden.

> Impfung gegen das Corona-Virus

> Was im Winter wichtig ist

Adventskalender 2020 – online und offline für jedes Alter

Vorfreude im Advent wecken – das wollen verschiedene bekannte und neue Adventskalender-Formate im Jahr 2020. Wir haben hier eine kleine Auswahl zusammengestellt. Insbesondere die lokalen vorweihnachtlichen Kalender-Ausgaben verdienen die Beachtung von Kindern und Familien. Denn hier warten viele kreative und engagierte Überraschungen. Schauen Sie rein und machen Sie mit. Wir wünschen viel Spaß beim gemeinsamen Entdecken im Advent und darüber hinaus!

> Chemnitz: Lebendiger Adventskalender mit musikalische Botschaften

> Chemnitz: 1. BIBO-Adventskalender

> Chemnitz: Lebendiger Adventskalender im Reitbahnviertel

> Chemnitz: Der Heckert-Weihnachtskalender

> Chemnitz: MGH-Mitmach-Adventskalender

> Chemnitz: Solaris-Online-Adventskalender

> Chemnitz: Wissenschaftlicher Adventskalender der TU Chemnitz

> Chemnitz: Adventskalender + Hörspiel der Theater Chemnitz

> Altersbilder-Adventskalender

> Gesund und aktiv im Advent

> Schau hin! – Adventskalender

> Musikalischer Adventskalender von politische-bildung.de

Unsere Vogelfutter-Tüten 2020

Das Füttern von Vögeln im Winter hat nicht nur in Deutschland eine lange Tradition. An Futterstellen lassen sich die Tiere aus nächster Nähe beobachten. So ist das Füttern ein Naturerlebnis und vermittelt zudem Artenkenntnis. Das Lokale Bündnis für Familie in Chemnitz füllt auch dieses Jahr wieder Vogelfuttertüten mit Ausmalbild zum Mitnehmen. Diese werden an Chemnitzer Kindertageseinrichtungen übergeben und von dort an Kinder und Familien weiter verteilt.

Alle, denen die Idee gut gefällt, können auch selbst aktiv werden. Dafür haben wir diesmal eine Bastelvorlage zum Ausdrucken mit dem Ausmal-Motiv 2020 und einem Bastel-Link für Geschenktüten aus Papier zusammengestellt. Damit Ihr wisst, was und wie ihr richtig füttert, gibt es außerdem Tipps zur Winterfütterung der Vögel. Diese eignen sich auch als Rückenetikett für Eure Vogelfutter-Tüte.

Wir wünschen allen Kindern und Familien eine fröhliche Adventszeit und viel Spaß in der Natur, beim Basteln und Verschenken!

> Vogelfutter-Tüte 2020 zum Basteln (PDF)

Apps zum Vorlesen und Lesen Üben

Am 20. November 2020 war bundesweiter Vorlesetag, ein Aktionstag der Stiftung Lesen. Dieser geht mit dem Online-Angebot lesenmit.app insbesondere auf die Digitalisierung des Alltags ein. Kinder lieben Handys, Tablets und Co. Umso besser, dass sich viele Apps prima eignen, um vorzulesen, spielerisch sprechen zu üben oder selbst zu lesen. Und welche App ist die richtige für Kinder? Lesenmit.app prüft regelmäßig Apps und gibt Tipps, wie diese in Familie, Kita, Kindergarten, Hort und Schule genutzt werden können.

Apps für die ganze Familie – Tipps für Eltern
> Hier finden sich Tipps und Wissenswertes für gemeinsame digitale Vorlesemomente – zu Hause und unterwegs.

Apps in Kita und Schule – Tipps für Fachkräfte
> Hier gibt es ihr praxistaugliche Ideen für die pädagogische Arbeit. Denn Apps motivieren Kinder zum Lernen und unterstützen bei der individuellen Förderung.

Apps im Überblick – App-Suche mit Altersempfehlung
> Link

Chemnitz – Europäische Kulturhauptstadt 2025

“Ich freue mich sehr für Chemnitz”, so Bundeskanzlerin Merkel nach der Ernennung der Stadt zur Kulturhauptstadt 2025 am 28. Oktober 2020. “Bei meinen Besuchen dort bin ich vielen tollen, zupackenden Menschen begegnet.” Jetzt gebe es eine große Chance zu zeigen, wie viel Energie und Potential in der Stadt stecke.
Wir, das Lokale Bündnis für Familie in Chemnitz, freuen uns natürlich auch, denn Kultur mit und für die Kinder und Familien sowie kulturelle Bildung auf allen Ebenen sind wesentlich für die Teilhabe in der Gesellschaft. Darauf wird nun ein besonderer Fokus gelegt werden. Wir sind gespannt darauf, dabei über den eigenen Tellerrand Richtung unserer nahen und fernen Nachbarn hinauszublicken und Gäste bei uns willkommen zu heißen.

Hier geht es zur Kulturhauptstadt 2025. Wir empfehlen insbesondere die Kinderausmalbilder im Downloadbereich.

Landesbeirat: Lockdown 2.0 – 4 relevante Aspekte für Familien

Am 15. Oktober 2020 wählten die 27 Mitglieder des Landesbeirats für Familien im Deutschen Hygienemuseum in Dresden einen neuen Vorsitz. Frau Eileen Salzmann vom Deutschen Familienverband ist neue Vorsitzende. Die Stellvertretung liegt bei Frau Andrea Gaede, entsandt vom Landesjugendhilfeausschuss. Bislang hatten Frau Susanne Köhler vom Landesfrauenrat Sachsen e.V. und Herr Christian Haase vom Die Familienunternehmer e. V. diese Ämter inne. Das Lokale Bündnis für Familie in Chemnitz vertritt als stimmberechtigtes Mitglied des Landesbeirats die Lokalen Bündnisse für Familien in Sachsen.

In gleicher Sitzung beschloss das Gremium aufgrund des Corona-Infektionsgeschehens die eilige Stellungnahme „Lockdown 2.0 – 4 relevante Aspekte für Familien“, welche an das sächsische Sozialministerium adressiert wurde. Danach sind folgende vier Thesen lösungsorientiert belegt:

BETREUUNG
Kinderbetreuung und Homeoffice sind über längere Zeit nicht vereinbar.
BILDUNG
Eigenverantwortung der SchülerInnen und Eltern war im ersten Lockdown zu hoch.
BERATUNG
Angebote müssen in Krisen niederschwellig, leicht auffindbar sein und erreichbar bleiben.
BESCHÄFTIGUNG
Kinder brauchen soziale Kontakte und Bewegung für ihre Gesundheit. Familien benötigen in einem Lockdown Anregungen zur alternativen Freizeitgestaltung.

Die komplette Stellungnahme „Lockdown 2.0. – 4 relevante Aspekte für Familien“ finden Sie hier (PDF).


Der Landesbeirat für die Belange bei seiner Sitzung am 15. Oktober 2020 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Thomas Früh, Leiter der Abteilung Jugend, Familie und Teilhabe im Sozialministerium, spricht zu den Beiratsmitgliedern. ©SMS

Herbstferien 2020 in Chemnitz

Was können Kinder, Jugendliche und Familien in Chemnitz unternehmen? Diese Frage stellt sich dieses Jahr ganz besonders. Die gute Nachricht ist, in der Stadt gibt es viele abwechslungsreiche Angebote ohne weite Wege und zu günstigen Konditionen. Wir haben hier eine Auswahl zusammengestellt und wünschen schöne Ferien in Chemnitz.

Chemnitzer Museumsnacht
Zum Ferienauftakt am 17. Oktober 2020 öffnen die Chemnitzer Museen, Galerien und Partner in der Kulturregion nachts ihre Türen für kleine und große Gäste mit vielfältigen Programmen. Verbindendes Thema ist das Jahr der Industriekultur 2020 in Sachsen.
> Hier geht es zum Programm der Chemnitzer Museumsnacht 2020

Offenes Werkstattprogramm
In den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten finden am 21. und 28. Oktober 2020 jeweils ab 14 Uhr tolle Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche statt. Vom Kastanienwaschmittel über den 3D-Stift bis zum Gruseligen aus Draht ist alles dabei.
> Hier geht es zum kostenfreien Angebot, bitte rechtzeitig anmelden.

Komm, SPIEL mit und darüber hinaus
Das ist das Motto der weltgrößten Spielemesse SPIEL, die diesmal digital sowie in einigen SPIEL.Lokalen vor Ort stattfindet. Eines davon befindet sich am 22. und 23. Oktober 2020 jeweils von 11-18 Uhr im Deutschen SPIELEmuseum. Lassen Sie sich die exklusiven Spiele-Neuheiten nicht entgehen und sichern Sie sich Ihren Spieltisch im DSM.
> Hier geht’s lang.

Sportliche Herbstferien
Vom 26.-28. Oktober können Mädchen und Jungen im Alter von 6-12 Jahren die verschiedensten Aktivitäten testen jeweils von 9-16 Uhr in der Hartmannhalle Chemnitz.
> Hier geht es zum Angebot des Stadtsportbunds.

Kinderstadtführung Chemnitzer Stadtdetektive
Wer sagt denn, dass in Chemnitz schon alles entdeckt ist? Die Chemnitzer Stadtdetektive beweisen am 27. Oktober 2020 von 10 – 11.30 Uhr das Gegenteil. Als Beleg für geniale Beobachtungsgabe erhält jedes Kind einen persönlichen Detektivausweis und einen Eintrag ins “Spurenbuch”.
> Hier geht es zur Anmeldung.

Gespensterfest im Küchwald
Beim Ferienabschluss am 31. Oktober 2020 wird es schaurig schön im Chemnitzer Küchwald. Zum ersten Mal feiern die beliebten Einrichtungen vor Ort ein gemeinsames Gespensterfest mit Attraktionen für alle Altersgruppen. Dank der Unterstützung durch die Bürgerplattform Mitte-West sind u.a. Bastelangebote, Lampionumzug, Feuershow und Taschenlampenführung kostenfrei. Und auch im Umkreis bieten die Gondelstation am Schloßteich und die Eissporthalle an diesem Feiertag Programme an.
> Mehr erfahren Sie hier.