Archives

September, 2018

Jubiläum: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Seit 100 Jahren können Frauen wählen und gewählt werden – ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie in Deutschland. Der 12. November 1918 gilt als Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland. Das Stimmrecht ist Grundlage für die Gleichberechtigung und politische Teilhabe von Frauen und Männern. Der Weg dorthin war lang. Die tatsächliche Gleichstellung der Frau in der Verfassung erfolgte mit Schaffung von Artikel 3 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.” des Grundgesetzes im Jahr 1949.
Die Jubiläumskampagne des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „100 Jahre Frauenwahlrecht“ bündelt die vielfältigen und bundesweit verstreuten Aktivitäten und macht sie sichtbar. Es gibt viele Möglichkeiten sich zu beteiligen: Ausstellungen, Filmreihen, Lesungen, Vorträge, Wettbewerbe, Workshops und Ihre eigene Veranstaltung vor Ort. Informieren Sie sich über das Jubiläum, die Wegbereiterinnen des Frauenwahlrechts, Frauen in der heutigen Politik sowie viele begleitende Aktivitäten.

https://www.100-jahre-frauenwahlrecht.de/jubilaeumskampagne.html”

Chemnitzer Familien in Bewegung

Innerhalb der EU-Woche des Sports sind am 30. September 2018 alle Familien mit Kindern bis 10 Jahre  aufgerufen, sich ab 09.30 Uhr zu Sport und Spiel im Chemnitzer Küchwald zu treffen. In Kooperation mit vielen Akteuren sowie dem Lokalen Bündnis für Familie in Chemnitz veranstaltet die Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Chemnitz eine Wanderaktion mit sportlichen Übungen inkl. neuer Spielplatzmeile und Angeboten der Küchwaldanlieger wie Parkeisenbahn oder Kosmonautenzentrum und Hochseilgarten Chemnitz.

Was?    Chemnitzer Familien in Bewegung – Wander- und Sportaktionstag
Wo?      Küchwald Chemnitz, Treffpunkt Bahnhof Parkeisenbahn
Wann? 30. September 2018 ab 09.30 Uhr

Normalität Vielfalt!? Auf dem Weg in den Arbeitsmarkt

Unter dem Titel “Normalität Vielfalt!? Neue Mitarbeiter finden und binden” laden die Netzwerke „Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen“ und  “Unternehmen integrieren Flüchtlinge” gemeinsam mit der IHK Chemnitz zu einem Fachaustausch mit Politik und Unternehmen ein. Die Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung erfolgt über die IHK Chemnitz. Das Veranstaltungsformat sieht neben einer Podiumsdiskussion vor, an Themen-Tischen Antworten auf die folgenden Fragen zu geben:

- Wie finde ich Zugang zu Bewerbern?
- Wie führe ich Bewerbungsgespräche mit Geflüchteten?
- Rechtliche Fragestellungen: Was muss ich wissen?

Was?    Normalität Vielfalt!? Neue Mitarbeiter finden und binden
Wann? 10. September 2018 um 17 Uhr
Wo?     Kammersaal der IHK Chemnitz, Straße der Nationen 25 in Chemnitz
 
Der Sächsische Flüchtlingsrat e.V. bietet im Rahmen der interkulturellen Wochen in Chemnitz ein Seminar ebenfalls zur Frage der rechtlichen Rahmenbedingungen des Zugangs zu Arbeit und Ausbildung für Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte.  Die Teilnehmer erhalten Verweiswissen, lernen Anlaufstellen und Informationsmöglichkeiten kennen und können sich vernetzen. Für die kostenfreie Veranstaltung ist eine Anmeldung bis 02.10.2018 beim Sächsischen Flüchtlingsrat erwünscht.

Was?    Geflüchtete auf dem Weg in den Arbeitsmarkt – eine Informationsveranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche
Wann? 04. Oktober 2018 um 17 Uhr
Wo?     Umweltzentrum, Henriettenstraße 5 in Chemnitz