Akademische Erfolgsgeschichten von Frauen

Akademische Erfolgsgeschichten von Frauen

Aha! Eleonore Dießner ist die erste Frau, die in einem ingenieurwissenschaftlichen Fach an der Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt promovierte. Über sie und weitere Studentinnen, Doktorandinnen, Dozentinnen und Rektorinnen in Sachsen informiert vom 09. bis 27. Juli 2018 die Ausstellung “#herstory. Sachsen und seine Akademikerinnen” an der TU Chemnitz. Die Lebenswege der hier porträtierten Frauen sind akademische Erfolgsgeschichten made in Sachsen. Sie erzählen von weiblichem Tatendrang, Forscherinnengeist und Mut. Und sie zeigen, dass studierende Frauen keine Lieblingsfächer haben. In den Disziplinen Mathematik, Chemie und Physik über Wirtschaft und Politik bis hin zu Tanz, Malerei und Musik tragen die Pionierinnen, Erfinderinnen und Urheberinnen gleichberechtigt zum sächsischen Bildungsfortschritt bei. Lassen Sie sich inspirieren und überraschen – es lohnt sich.

Was?  Ausstellung „#herstory. Sachsen und seine Akademikerinnen“

Wo?  Weinhold-Bau der Technischen Universität Chemnitz
Reichenhainer Straße 70 * 09126 Chemnitz

Wann?  09.07. – 27.07.2018
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8–20 Uhr

Antwort hinterlassen